Skip to content

5 Fakten über selbstfahrende Autos

Selbstfahrende Autos sind in letzter Zeit ein heißes Thema gewesen, und es gab mehrere Nachrichten von Unternehmen, die Versionen testen, die fast bereit sind, auf dem globalen Marktplatz verkauft zu werden. Was sind also die Fakten? Sind sie sicher? Werden sie bald der Öffentlichkeit zugänglich sein? Lassen Sie uns einen genaueren Blick darauf werfen.

1. Das Konzept ist nicht neu

Selbstfahrende Autos sind seit den 1930er Jahren in den Köpfen von Fahrzeugerfindern und -herstellern. Tatsächlich präsentierte die Weltausstellung 1939 in New York ein Exponat über fahrerlose Technologien mit der Einschätzung, dass sie bis in die 1960er Jahre Realität sein würden. Das ist natürlich nicht passiert, aber es ist seit fast neunzig Jahren ein Ziel der Automobilhersteller.

2. Ein selbstfahrendes Auto machte eine erfolgreiche Geländereise.

Eine weniger bekannte Autofirma, Delphi, hatte eine selbstfahrende Audi Roadrunner Fahrt von San Francisco nach New York City durch fünfzehn Staaten in neun Tagen. Es gab einen menschlichen Fahrer hinter dem Steuer „nur für den Fall“, aber das Fahrzeug fuhr zu 99% über 3.400 Meilen.

3. Google hat über fünfzig selbstfahrende Autos auf der Straße.

In den texanischen Städten Mountain View und Austin können Sie 22 Lexus SUVs und 33 kleinere Fahrzeuge sehen, die alle komplett selbstfahrend auf der Straße unterwegs sind. Sie haben insgesamt 1,4 Millionen Meilen zurückgelegt.

4. Die Bundesregierung kann eingreifen, um selbstfahrende Autos zu finanzieren.

Ein kürzlich vorgelegter Haushaltsvorschlag der USA umfasste über 4 Milliarden Dollar in den zehn Jahren, um selbstfahrende Autos zu testen und zu verbessern, um sie der Öffentlichkeit landesweit zur Verfügung zu stellen.

5. Die meisten Unfälle mit selbstfahrenden Autos sind auf menschliche Fehler zurückzuführen.

Obwohl es 2018 einen schrecklichen Vorfall gab, bei dem ein selbstfahrendes Auto von Uber einen Fußgänger in Arizona traf und tötete, wurden alle Unfälle mit selbstfahrenden Fahrzeugen von Google durch menschliches Versagen verursacht.

Ob es uns gefällt oder nicht, selbstfahrende Autos werden bald im ganzen Land Realität sein, mehr noch als sie es bereits sind. Wirst du bereit sein?

Diese Dinge schaden deinem Autolack:  Klick HIER!